Festivals – das etwas andere Outdoor-Erlebnis

Mit McKINLEY das Richtige einpacken

Heilbronn, 21. Mai 2013. Rock am Ring, Rock im Park und Hurricane – mit dem
Sommer startet auch die Festivalsaison. Sonne, Regen und vielleicht auch mal
eine Bierdusche: Die Ausrüstung der Festivalbesucher muss einiges aushalten.
Dennoch sollte sie den Geldbeutel nicht zu sehr strapazieren. Die Outdoor-
Experten von McKINLEY wissen, was zur Festivalausrüstung gehört und wo sich
ein paar Euro einsparen lassen.

Ein Dach über dem Kopf
Das Zelt gehört zum wichtigsten Teil der Festivalausrüstung. Es schützt sowohl
vor Wind und Regen als auch vor lästigen Mücken. Außerdem bietet es Raum für
Privatsphäre auf dem voll besetzten Campingplatz. Wurfzelte sind für Festivals
besonders praktisch. Sie brauchen wenig Platz, sind leicht zu transportieren und
dank der eingenähten Zeltstangen in wenigen Sekunden aufgestellt und
bezugsfertig. Aber auch einfache Campingzelte eignen sich gut für einen
Festivalbesuch. Das Aviolo 3 von McKINLEY kostet zirka 50 Euro und kann bis zu
drei Personen beherbergen. Ein Campingtisch mit Hocker komplettiert das
provisorische Heim für das Wochenende. Hier lassen sich mitgebrachte Speisen
und Getränke in gemütlicher Runde verzehren. Das ist meist deutlich günstiger,
als die Verpflegung auf dem Festivalgelände zu kaufen.

Auf alles vorbereitet
Für Schlaf bleibt auf Festivals oft nur wenig Zeit. Eine Thermomatte und der
richtige Schlafsack sorgen dafür, auch nach einer kurzen Nachtruhe möglichst fit in
den nächsten Festival-Tag zu starten. Denn Thermomatten schützen vor
aufsteigender Kälte und sind bequem. Der ideale Begleiter für die Nacht ist zudem
ein leichter Schlafsack, wie der Decken-Schlafsack Laguna von McKINLEY, den
es bei INTERSPORT schon für 30 Euro gibt.

Jeans, Shorts und T-Shirts sind immer mit dabei. Aber auch wenn tagsüber die
Sonne vom Himmel brennt, kann es nachts unter freiem Himmel noch kalt werden.
Da Frieren schnell die Laune verdirbt, lohnt es sich, eine Softshelljacke
mitzunehmen. Die McKINLEY-Softshelljacke Sheny 2 wärmt und hält bei Bedarf
auch Wind und Nässe ab. Neben den Flip-Flops gehören auch feste Schuhe oder
Gummistiefel ins Festivalgepäck. Außerdem gilt: Kopfbedeckung nicht vergessen!
Ein Sonnenhut oder eine Base-Cap schützen bestmöglich vor Sonnenbrand oder
Sonnenstich.

Die kleinen Helfer
Beim Last-Minute-Packen werden sie oft vergessen – die kleinen Helfer, die den
Festival-Besuch angenehmer machen. Eine Taschen- oder Stirnlampe hilft zum
Beispiel dabei, nachts den Weg leichter zu finden, Mückenspray und
Sonnencreme sollten ebenfalls mit ins Gepäck.

Die McKINLEY Festival-Packliste auf einen Blick

Ausrüstung

  • Zelt
  • Campingtisch
  • Campinghocker oder Faltstuhl
  • Thermomatte
  • Schlafsack
  • Geschirr und Besteck
  • Campinglampe
Kleidung

  • Lange Hose
  • Kurze Hose
  • T-Shirts
  • Pullover
  • Softshelljacke
  • Flip-Flops
  • Feste Schuhe oder Gummistiefel
  • Kopfbedeckung
Kleine Helfer

  • Sonnencreme
  • Mückenspray
  • Taschen- oder Stirnlampe
  • Reiseapotheke

McKINLEY Produkte gibt es exklusiv beim INTERSPORT-Fachhändler und im
INTERSPORT-Online-Shop unter http://www.intersport.de. INTERSPORTFachhändler
sind auf http://www.mckinley.de/outdoor-shop zu finden.
Diese Presseinformation im Word- und PDF-Format sowie Bildmaterial finden Sie
zum Download unter
http://www.panama-pr.de/download/mckinley-festival-packliste.zip

Über McKINLEY

McKINLEY ist die Outdoor-Marke von INTERSPORT, der größten mittelständischen
Verbundgruppe im weltweiten Sportfachhandel. 1984 eingeführt, hat sich die Marke in rund
30 Jahren im Outdoor-Markt fest etabliert. Das McKINLEY-Produktsortiment umfasst heute
alle Bereiche: von der Bekleidung über Rucksäcke und Schuhe bis zu Zelten und
Schlafsäcken. McKINLEY-Produkte werden exklusiv über den INTERSPORT-Fachhandel
vertrieben. Der Einsatz innovativer Materialien und Technologien sowie ein hoher
Anspruch an Funktionalität, Bequemlichkeit und Design der Produkte zeichnet die Marke
aus. Namenspate ist der Mount McKinley in Alaska, mit 6.194 Meter der höchste Berg
Nordamerikas und einer der Seven Summits. Seine Besteigung stellt höchste Ansprüche
an Mensch und Material – Ansprüche, die McKINLEY seit 1984 erfüllt.
www.mckinley.de

Über INTERSPORT:

Die INTERSPORT Deutschland eG, Heilbronn, ist mit rund 1.500 Verkaufsstellen, die
einen Umsatz von über 2,7 Milliarden Euro erzielen, weltweit die größte mittelständische
Verbundgruppe im Sportfachhandel. Sie ist Gründungsmitglied der IIC INTERSPORT
International Corp. mit Sitz in Bern/Schweiz. Innerhalb der IIC setzen 5.700 Geschäfte in
63 Ländern inklusive „The Athlete’s Foot“ derzeit rund 10,5 Milliarden Euro um.

Pressekontakt:
Meike Grisson
Panama PR GmbH
Eugensplatz 1
D-70184 Stuttgart
Tel +49 (0)711 – 664 7597-14
Fax +49 (0)711 – 664 7597-30
Mail m.grisson@panama-pr.de

# # #

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *